25 Jahre TEICHGRÄBER

 

25 Jahre. 25 Jahre im selben Unternehmen. Der Zeitpunkt, an dem langjährigen Mitarbeitern eine Prämie gezahlt wird. Wahrscheinlich weil sie es so lange ausgehalten haben.

25 Jahre. So lange gibt es Teichgräber schon. Gegründet als Grassinger & Teichgräber mit meinem Freund und Kollegen Peter Grassinger (www.petergrassinger.de). In diversen Gesellschaftsformen weitergeführt. Immer sich wandelnd und doch beständig. Zuletzt lange Jahre als ‘Teichgräber – Change Challenges Leadership’. Seit 2014 als ‘Teichgräber2 – Transformation ist unser Geschäft’. Ab 2015 als Teichgräber GbR zusammen mit meiner Frau Nadine Teichgräber.

25 Jahre. Training & Coaching mit Führungskräften und in Führungs-Entwicklungs-Programmen. Zunehmend mehr Beratung. Teamentwicklung, erlebnis-orientiert, anfangs vor allem auch ‘outdoor’. Die ersten Change-Projekte nach der Jahrtausendwende, zunehmend mehr Veränderungs- und Transformationsprojekte in Unternehmen. Einführung von Führungsleitbildern. Re-Strukturierungen. Fusionen. Wertewandel.

25 Jahre. Manches bleibt. Meine Faszination von Gruppen & Teams. Der Spaß an  Gruppendynamik. An Trainings. Manches heißt heute anders. Leadership-Development-Programme zum Beispiel. Manches hat sich verändert. Wie Menschen in Bewegung kommen zum Beispiel.

25 Jahre. Arbeit mit Menschen. Mit Persönlichkeiten. In Unternehmen. Angespornt von der Frage nach der optimalen Verbindung zwischen Mensch und Unternehmen, zwischen Sache und Beziehung. Getrieben von dem Wunsch, etwas erreichen, bewegen, verändern zu wollen.

25 Jahre eigene Entwicklung. Ausbildungen, Weiterbildungen, Fortbildungen, Selbsterfahrung. Systemische Beratung, Gruppendynamik, Kommunikation, Organisationsentwicklung, Großgruppen, Gesprächspsychotherapie, Bioenergetik, Wingwave, Zürcher Ressourcen Modell,  Provokative Beratung, und und und …

25 Jahre Unternehmer. Auf und Ab. Suche nach der eigenen Identität als Beratungsunternehmen. Kampf um die eigene Work-Life-Balance. Meinem Weg folgend.

25 Jahre Emotionen. Meine. Die der Klienten.

25 Jahre Feedback.

25 Jahre. Wow.

25.

Danke. An alle die meinen Weg begleitet haben. Die ich unterstützen durfte. Die mir vertraut haben und vertrauen. Die an meiner Seite sind. Und danke für die Gesundheit. Und an den da oben, der mich liebevoll hat diesen Weg gehen lassen. Und auf mich 8gegeben hat.

Herzlich, Ralf Teichgräber

PS: ‘ Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.’ (Soren Aabye Kierkegaard)

Weiter geht’s!

Hinterlasse eine Antwort